22.01.2018 - Netznutzungspläne (NNP) 2019, 2021 und 2024

Die NNP bestehen aus einen Begleitdokument und den dazugehörenden Netzgrafiken.

Die ordentliche Trassenvergabe für den Jahresfahrplan 2019 erfolgt auf Basis des NNP 2019. Die Regeln für den Umgang mit Bestellkonflikten sind im Eisenbahngesetz (Art. 9b EBG), der Eisenbahn-Netzzugangsverordnung (Art. 12c NZV) und in der Verordnung des BAV über den Eisenbahn-Netzzugang (NZV-BAV) sowie in den Network Statements für den Jahresfahrplan 2019 enthalten.

Die NNP 2021 und 2024 bilden den aktuellen Stand der Planung für diese Fahrplanjahre ab. Gemäss den Rechtsgrundlagen werden sie bis zu ihrer Anwendung im Trassenvergabeprozess nochmals überarbeitet und können demnach noch Anpassungen erfahren.

Für Fragen zum Trassenvergabeprozess auf Basis des NNP stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Thomas Hösli, Leiter Trassenvergabe

031 384 20 46

t.hoesli@trasse.ch

Downloads:

NNP 2019: DE FR

NNP 2021: DE

NNP 2024: DE